Welche konkreten Vorteile hat Escrow?

Für den Lizenznehmer stellt Escrow einen Investitionsschutz für IT- oder andere Projekte dar, indem es den Ausfall des Lizenzgebers absichert. Bei Software Escrow ermöglicht es z.B. die Pflege, Wartung und Weiterentwicklung der Software durch eigene Mitarbeiter oder Dritte.
Der Lizenzgeber sichert sich durch die Anwendung von Software Escrow einen Wettbewerbsvorteil und steigert somit den Abverkauf seiner Produkte. Weiterhin schützt er sein Know-how bzw. geistiges Eigentum (engl. Intellectual Property oder kurz IP).
Der Generalunternehmer stärkt die eigene Glaubwürdigkeit im Markt, indem er die bestehenden Risiken durch den potentiellen Wegfall eines Zulieferers reduziert. Somit sichert er Verträge und gegenüber Kunden eingegangene Verpflichtungen ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2001-2022 by Deposix - alle Rechte vorbehalten

Deposix Software Escrow GmbH
Innere Wiener Straße 11a
81667 München ​

Tel.: +49 (89) 189 125 5-0
E-Mail: info@deposix.de

Kooperationspartner

OeKB Business Services GmbH, ein Unternehmen der Oesterreichischen Kontrollbank AG

Netzwerke

Deposix ist aktives Mitglied folgender Organisationen:
Oben